Nachfolgeplanung

Viele Zukunftsfragen? Ein Partner.

Lösungen für die Unternehmensnachfolge

Jeder Unternehmer muß sich früher oder später Gedanken über seine Nachfolge machen. Denn auch Kreditinstitute belohnen frühzeitige Nachfolgeregelungen beim Kredit-Rating mit günstigen Zinskonditionen.

Folgenden Fragen sollten Sie mit Blick auf die Zukunft überdenken:

  • Wann und an wen soll mein Vermögen übertragen werden?
  • Wie kann meine Unternehmung nach meinen Ausstieg fortbestehen, und wie bleibt das Vermögen erhalten?
  • Wie lassen sich mögliche Streitigkeiten der Nachkommen vermeiden?
  • Wie lässt sich ein geeigneter Nachfolger finden?

CENTURA unterstützt Sie bei der Beantwortung dieser Fragen und hilft, die für Sie richtigen Ansätze zu finden und die besten Entscheidungen in der Nachfolgeregelung zu treffen:

  • Übertragung von Vermögen zu Lebzeiten
  • Übertragung von Vermögen wegen Testamentsvollstreckung
  • Unterstützung bei Wahrnehmung Ihrer steuerlichen Pflichten im Erbfall
  • Steuererklärungen in Schenkungs- und Erbangelegenheiten
  • Einbindung unseres Expertennetzwerkes für Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Die Nachfolgeplanung ist eng mit der Erbschaftsteuerberatung verbunden. Denn bei Beratungen zum Erbrecht und der Vermögensnachfolge ist immer auch eine mögliche Belastung durch die Erbschaft- und Schenkungsteuer zu beachten. Der offene und vorausschauende Umgang mit dem Thema Unternehmensnachfolge dient aus der Sicht von Steuerexperten besonders der langfristigen Sicherung des Unternehmens und des Privatvermögens.