Nehmen Sie jetzt Kontakt auf
VIELE FRAGEN? EIN PARTNER.
Lohnbuchhaltung

Lohnbuchführung ist mehr als bloßes Addieren von Zahlen – sie umfasst ein breites Spektrum von Einzelaufgaben. Neben steuerrechtlichen Aspekten müssen auch vielfältige sozialversicherungsrechtliche und arbeitsrechtliche Vorgaben beachtet werden. Detaillierte Kenntnisse der aktuellen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien sind daher unerlässlich.

CENTURA übernimmt für Sie die klassische Lohnabrechnung und erfüllt in Ihrem Auftrag auch alle gesetzlichen Meldepflichten beim Finanzamt und Sozialversicherungsträger.

Dazu gehören:

  • Erstellen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Lohnsteueranmeldungen
  • Beitragsnachweise für die Krankenkassen
  • Arbeits- und Verdienstbescheinigungen

Beratung und Zusatzleistungen

  • Digitalisierung der Lohnbuchhaltung
  • Betreuung und Teilnahme bei Lohnsteueraußenprüfungen, Sozialversicherungsprüfungen und Prüfungen durch die Bundesagentur für Arbeit
  • Arbeitsrechtliche Beratung (durch Kooperationspartner)
  • Beratung zum Mutterschaftsgeld, Elterngeld, Betreuungsgeld, etc.
  • Anfertigung von Meldungen für die Schwerbehindertenabgabe
  • Anträge auf Gewährung von Lohnzuschüssen,
  • auch im Forschungsbereich, Kurzarbeitergeld (KUG)
  • Lohn-Vorabberechnungen
  • Bereitstellen des Zahlungsverkehrs
  • Führung von Überstunden- und Arbeitszeitkonten
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Personalkostencontrolling und Personalkostenoptimierung
  • Fertigung des Jahresentgeltnachweises für die Berufsgenossenschaft

Beratung zu Sonderfragen

  • Geringfügige Beschäftigungsverhältnisse (Mini-Jobs)
  • Kurzfristige Beschäftigungsverhältnisse
  • Beschäftigung von Studenten, Schülern, Praktikanten
  • Altersvermögensgesetz (Riester-Rente)
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge (bAV)
  • Reisekostenabrechnung