Investitionsabzugsbetrag nach § 7 g EStG

Über den Investitionsabzugsbetrag können Sie für eine Anschaffung, die für die kommenden drei Jahre geplant ist, bereits heute eine Gewinnminderung in Höhe von 40 % der geplanten Anschaffungskosten erreichen. Hierfür muss Ihr Betrieb die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

-Bei bilanzierenden Unternehmen darf das Betriebsvermögen nicht größer als 235.000 € sein

-Bei Land- und Forstwirten darf der (Ersatz-) Wirtschaftswert höchstens 125.000 € betragen

-Bei Betreiben, die Ihren Gewinn nach der Einnahmenüberschusserrechnung ermitteln, darf der  Gewinn nicht über 100.000 € liegen


Abonieren Sie unseren Mandantenbrief, welcher alle 2 Monate erscheint und tragen Sie sich in unseren kostenlosen Verteiler ein.
Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu.
Karl Toldrian

Über Karl Toldrian

Karl Toldrian ist Geschäftsführer und Steuerberater bei CENTURA. Als Diplom Betriebswirt (FH) engagiert er sich in folgenden Tätigkeitsgebieten: Besteuerung der Unternehmen, Internationales Steuerrecht, Beratung von Ärzten und Heilberufen, sowie die Beratung von Existenzgründern.